Alltag · Auswandern · Kindheit · Reisetipps · Wochenende in Bildern

Ein alte Heimatwochenende in Bildern

Bei uns reihen sich die ereignisreichen Wochenenden momentan aneinander. An diesem Freitag sind Klara und ich für 11 Tage nach Deutschland geflogen. Mein Freund kann leider nicht mit dabei sein, da er arbeiten muss.


Die Reise beginnt mit Regen in Helsingborg. Mit dem Zug geht es zum Kopenhagener Flughafen. Zwischendurch machen wir in Malmö Pause und treffen Freunde zum Mittagessen.

Berlin begrüßt uns so:


Perfektes Kopfschmerzwetter. Nach einem ganz entspannten Abend schläft Klara tatsächlich durch das Singen von meiner Mama ein. Das, dass gleich am ersten Abend klappt stimmt sowohl meine Mama als auch mich froh.


Der nächste Morgen beginnt ganz entspannt. Meine Eltern sind an diesem Tag beide beruflich eingespannt und Klara und ich machen erst einmal eine kleine Dorfrunde.

Während Klara schläft hole ich Teile meines alten Spielzeugs hervor und entdecke dabei selbstgenähte Kostüme von meiner Mama. Ich habe sie heiß und innig geliebt und entscheide mich dazu sie mit nach Helsingborg zu nehmen. Die Idee für eine Verkleidungsbox ist geboren.


Ganz besonders hat es Klara meine alte Spielküche angetan. Denn Wasserspiele sind grad allgemein super beliebt.


Am späteren Nachmittag geht es schon wieder auf Reisen. Klara und ich fahren nach Potsdam und werden dort die nächsten Tage bei Freunden übernachten. 


Dieser Park ist schon wirklich wunderschön! Wenn ich in Deutschland leben würde, dann vermutlich in dieser Stadt!


Bei schlechtem Wetter ziehen wir uns in eib Café mit Spieleecke zurück. Für alle die mal nach Potsdam mit Kind reisen. Ich empfehle das Zweitwohnsitz in Potsdam West! 


Am Abend tanzt Klara dann noch durch die Altbauwohnung meiner Freundin. Die nächsten Tag werden wir noch mit unseren Freunden verbringen, um danach wieder in meine Heimatstadt zu fahren, um Zeit mit der Familie zu verbringen.

Weitere Wochenenden in Bildern könnt ihr bei Susanna auf ihrem geborgen-wachsen Blog entdecken. Schaut euch ruhig um! Ein Blick auf diesen Blog lohnt sich.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s