Bloggen · DIY · Entwicklung · Gedanken · Lotte und Ludwig · Nähen · Stoffwindeln

Eine kleine Reflektion und ein Liebling Latz Junior

Oh, schon längst wollte ich diese Bilder zeigen und doch habe ich es nicht geschafft. Meine Prioritäten lagen in letzter Zeit einfach an anderer Stelle. Aber wenn ich so durch meine Beiträge blättere und meine Nähwerke so anschaue dann spüre ich, dass es total gut tut so ein kleinen digitalen Katalog mit mit meinen genähten Werken zu haben. In jedem einzelnen steckt so viel Arbeit und ich mag es sie so an einem Ort versammelt zu sehen. Die Sachen, die ich über sie berichte sind tatsächlich auch für mich hilfreich, wenn ich das gleiche Schnittmuster wieder verwende. Auch inwiefern bestimmte Sachen sinnvoll waren und welche hilfreichen Links ich gefunden habe. Wie war das zum Beispiel nochmal mit dem Matratzenstich?

IMG_2462

Nun aber zu diesem kleinen Werk. Dieser Liebling Latz Junior ist schon im Frühjahr entstanden und uns seit dem ein steter Begleiter. Ich habe ihn in Größe 74/80 genäht mit extra langen Beinbündchen, die ich nur empfehlen kann! So praktisch im Alltag und insbesondere im Tragetuch. Ich mag Latzhosen wirklich total. Die sitzen richtig gut und halten rund um warm. Außerdem sieht Klara darin so süß aus! Natürlich ist sie immer der Kleine und nicht die Kleine in der blauen Hose, aber das stört mich nicht im geringsten. Generell versuche ich relativ geschlechtsneutral zu nähen. Rosa verwende ich äußerst selten, weil ich die Farbe einfach nicht mag, blau dafür umso häufiger.

IMG_2451
Der rosa Body ist übrigens ein Geschenk. Trotz der Farbe sehr schön und häufig getragen.
Ich kann mich noch genau daran erinnern, dass ich diese Bilder gemacht habe und dachte, endlich kann ich Fotos machen bei denen Klara nicht einfach nur „langweilig“ rumliegt. Sitzen – das erschien mir viel spannender und grad in den ersten Monaten habe ich auf jeden weiteren Entwicklungsschritt gradezu hin gefiebert.

IMG_2448

Die Stoffe habe ich schon vor über einem Jahr gekauft bzw. hat sie mir eine Freundin aus Deutschland mitgebracht und genau für diese Hose waren sie bestimmt. Was lange wird, wird ja bekanntlich gut. Der Jeansstoff ist sehr robust und beim nächsten Mal würde ich vielleicht einen feineren Stoff verwenden. Ich bin sehr froh, dass ich mich bei der Knopfleiste dafür entschieden habe den Blümchenstoff als Kontrast einzusetzen. So ist er gleich ein kleiner Blickfang und da der Stoff dünner ist, ist die Knopfleiste nicht so wuchtig geworden. Die Träger sind aus dem Jeansstoff und etwas sehr dick geraten. Irgendeinen Fehler muss ich hier auch gemacht haben, denn ich musste das Gummiband unglaublich doll dehnen. Hier hätte ich stärker auf mein Gefühl hören sollen und einfach nicht so viel dehnen sollen, das hätte nämlich auch prima funktioniert.

IMG_2470

Die Beinbündchen bei diesem Schnitt sind relativ weit. Beim nächsten Mal muss ich unbedingt daran denken. Ich habe sie extra schon ein wenig schmaler zu geschnitten, aber das könnte beim nächsten Mal ruhig noch ein wenig schmaler sein.

Klaras Stoffwindelpo passt übrigens super in die Hose rein und auch, wenn die Hose locker und recht weit ist, ist sie nicht zu wuchtig oder unpraktisch in der Bewegung. Ich mag den Schnitt wirklich sehr gern. Für ein weiteres Kind würde ich sie auch in einer kleineren Größe am besten aus Cord nähen, dass kann ich mir für ein Winterbaby gut vorstellen. Aber so weit sind wir definitiv noch nicht in der Planung.

IMG_2473

Vor kurzem habe ich eine weitere Latzhose für Klara genäht, die ich euch demnächst vorstellen werde. Hier muss doch mal wieder mehr gezeigt werden. Denn trotzdem ich lange nicht geschrieben habe, habe ich natürlich trotzdem einiges genäht.

Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende!

Liebe Grüße,

Claudia

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s